Der Garten der Lebensfreude

Damit jeder Tag gelebt wird

Liebevoll gepflegt werden. Bestmöglich leben können. Im Hospiz Schloss Bernstorf erfüllen wir schwerstkranken Menschen diesen Wunsch. Hier können diese an einem wunderschönen Ort mit professioneller und liebevoller Pflege bis zuletzt leben.

Nun wird der alte Schlosspark zu neuem Leben erweckt. Es entsteht ein Garten der Lebensfreude. Die Schirmherrschaft für das Projekt haben die Landrätin von Nordwestmecklenburg Frau Kerstin Weiss sowie der Kreistagspräsident Herr Klaus Becker übernommen. Für diesen wunderschönen Garten bitten wir um finanzielle Unterstützung.

Helfen Sie bitte mit, den Garten der Lebensfreude zu ermöglichen.

Übernehmen Sie beispielsweise eine Patenschaft: für eine oder mehrere Rosen, für einen schönen Schlossgarten-Baum oder eine Gartenbank. Der Beitrag für eine Rose ist 5,- €, für einen Schlossgarten-Baum 50,- € oder für eine Gartenbank 1.500,- €. Wählen Sie selbst und schenken Sie Lebensfreude und Zuversicht!

Für die Gäste des Hospizes - Für das wunderschöne Schloss Bernstorf - Für unsere Region.

Auf Wunsch veröffentlichen wir gerne Ihren Namen auf unserer Förderertafel und Website. Jeder Beitrag hilft! Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Herzlichen Dank an folgende Spender

4

Rosen von Klaus Radtke

1

Rose in Erinnerung an Heike

4

Schlossgarten-Bäume von Gerda-Susanne Koepsel-Mau

6

Rosen von Kirsten Drechsler

1

Rose von Volker Kränert

4

Rosen von Familie Ulbrich

10

Rosen in Erinnerung an Manfred Schönbom

1

Rose von Frau Schneider

10

Rosen von Karin und Holger