Tiergestützte Therapie mit Alpakas

Unterstützer gesucht für Besuch durch Alpaka Leopold

Ein Hilfsprojekt von „Hospiz Schloss Bernstorf gGmbH / Förderverein e.V."

Alpakas sind die Delphine der Weide. Sie sind einfühlsam, bauen eine besondere Verbindung zu den Kranken auf. Die Summenlaute der Tiere wirken beruhigend. Das kuschelweiche Fell lädt zum Anfassen ein. Alpakas schenken Freude. 50€ kostet ein Besuch.

Jeder Euro Spende hilft!

Auch in diesem Jahr möchten wir 1 x pro Monat den Patienten des Hospizes den Besuch durch ein Alpaka und somit eine therapiebegleitende Maßnahme ermöglichen. Ein Besuch kostet 50,- €. Helfen Sie den Besuch des feinfühligen und kuschelweichen Gefährten schon bald wieder zu ermöglichen. Herzlichen Dank!

Pressestimmen

Tolles Hospiz-Projekt

Alpaka schenkt Schwerkranken ein Lächeln!

Bild am 28.05.2015

Abschiednehmen mit Leopold

"... Seine Besuche, so die Ärzte, sind Wellness für Körper und Seele und wirken auf die meisten Schwerkranken beruhigend."

SVZ am 28.05.2015